Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Indonesien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638108

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Route durch Indonesien

    Die Planung für eine Reise nach Indonesien mag eventuell auf den ersten Blick recht komplex wirken. Das liegt unter anderem an den vielen verschiedenen Inseln und den Möglichkeiten diese zu kombinieren. Wir haben Ihnen bereits auf unseren Infoseiten die Informationen herausgesucht, wie man in Indonesien herumreist, doch was ist eine mögliche Route? Dazu haben wir Übersichtskarten erstellt und Routen-Ideen für Kombinationsreisen zusammengestellt.

    Indonesien: Bausteinübersicht

     

    Der buddhistische Tempel Borobudur auf Java.

    Der buddhistische Tempel Borobudur auf Java.

    Routen-Tipp:

    Gerade die Inseln Java, Bali und Lombok lassen sich hervorragend kombinieren. So können Sie Ihre Reise im Zentrum Javas starten und in Richtung Osten reisen. So erleben Sie die atemberaubende Vulkanlandschaft am Bromo oder auch das Weltkulturerbe Borobudur. An der Ostküste können Sie schließlich mit der Fähre nach Bali übersetzen. Auf der Insel der Götter angekommen, haben Sie viele Möglichkeiten. Sie können eine kleine Rundreise auf Bali unternehmen oder sich lediglich auf die Highlights, wie zum Beispiel die grünen Reisterrassen rund um Ubud, konzentrieren. Ihre individuelle Indonesienreise können Sie letztendlich an den weißen Stränden der Gili Inseln Revue passieren lassen und sich komplett der Entspannung hingeben. Die Rundreise „Highlights und Gili Inseln“ ist zum Beispiel eine gute Möglichkeit die Sehenswürdigkeiten und verschiedenen Inseln zu kombinieren.

     

    Route auf Bali

    Bali Bausteine Karte

     

    Die grünen Reisterrassen in Ubud auf Bali.

    In der grünen Naturlandschaft um Ubud lässt es sich aushalten!

    Routen-Tipp:

    Wenn Sie weniger Zeit haben oder sich nur auf eine Insel konzentrieren möchten, empfiehlt sich eine Reise nach Bali. Die vergleichsweise kleine Insel hat trotz ihrer Größe sehr viel zu bieten. Ein geeigneter Startpunkt für Ihre Rundreise ist Ubud. Das Zentrum der Insel ist auch aufgrund der grünen Umgebung ideal um sich von dem langen Flug zu erholen. Anschließend können Sie an der Nordküste reisen, in Pemuteran zum Beispiel wartet bereits die kunterbunte Unterwasserwelt auf Sie. Ein Besuch auf der Insel der Götter wird mit einer Vulkanbesteigung auf dem Gunung Batur oder dem Gunung Agung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nachdem man die Highlights der Ostküste erlebt hat, kann man mit dem Boot zu der Insel Nusa Lembongan fahren, wo der Entspannungsfaktor wieder im Vordergrund steht. Eine mögliche Bali-Rundreise ist „2,5 Wochen im Paradies“.

     

    Wenn Sie Rückfragen zu den Routen haben oder nähere Informationen wünschen, sind Ihnen unsere Reisespezialisten gerne behilflich. Zögern Sie also nicht uns anzurufen oder uns eine E-Mail zu schreiben. Gerne sind wir auch über den Chat auf unserer Internetseite für Sie erreichbar.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!