Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

  • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Amed – Mit dem Jeep der Sonne entgegen

    Unberührte Ostküste und die aufgehende Sonne über Amed

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Amed
    Reisepreis: € 138,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: Die unberührte Ostküste Balis erkunden
    Übernachtung in einem kleinen Hotel an der Küste
    Jeep-Tour durch das Hinterland Balis

    Der Ort Amed liegt an der Ostküste Balis und ist dementsprechend nicht so touristisch wie andere Regionen auf der Insel. Neben einem bunten Korallenriff hat man mit Amed zudem auch einen guten Ausgangspunkt für weitere Ausflüge. Mit einem Jeep erkunden Sie das Hinterland Balis und können die aufgehende Sonne über der faszinierenden Naturlandschaft beobachten. 

    Übernachtung: 2 Nächte in einem kleinen, gemütlichen Hotel an der Küste in Amed
    Aktivitäten: Jeep-Tour ins Hinterland
    Transport: Transfer für den Ausflug
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück (F)
    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Transfer von/nach Amed

    Indonesien - Bali - Strand in Amed an der Ostküste Balis.

    Ein typischer Strand an der Ostküste Balis.

    Tag 1: Ankunft in Amed

    Übernachtung

    Heute führt Ihr Weg Sie an die unberührte Ostküste Balis – genauer gesagt nach Amed. Der Ort ist noch ein wenig verschlafen und vor allem bei Tauchern sehr beliebt. Das Schöne ist, dass der Massentourismus noch nicht die Ostküste erreicht hat und man somit in diesem kleinen Ort einen Einblick in das wahre Bali erhaschen kann. Sie übernachten während des Bausteins in einem kleinen, aber liebevoll geführten Hotel direkt am Meer. Durch den Garten ist der Strand von Amed zu erreichen. Der dunkle Lavasand wirkt im ersten Augenblick etwas surreal, jedoch befindet sich direkt ein Korallenriff vor der Tür, so dass man hier hervorragend schnorcheln gehen kann.

    Indonesien - Bali - Ein Jeep und im Hintergrund der Agung Vulkan auf Bali - Amed

    Mit dem Jeep ins Hinterland Balis.

    Tag 2: Mit dem Jeep der aufgehenden Sonne hinterher

    Geführter Ausflug, Jeep-Transfer, Übernachtung, Verpflegung: F

    Sie möchten einmal einen Sonnenaufgang über einer einzigartigen Kulisse bewundern, jedoch ist Ihnen eine Vulkanbesteigung zu anstrengend? Dann ist der heutige Tag genau in Ihrem Sinne. Bereits früh morgens brechen Sie mit einem Jeep auf, um einen Aussichtspunkt zu erreichen. Oben angekommen wird Ihnen ein kleines Frühstück mit Tee oder Kaffee geboten. Mit diesen Leckereien kann man die Aussicht vollkommen genießen. Lassen Sie Ihren Blick über die Ostküste schweifen und sehen Sie die Silhouetten des Agungs im Hintergrund. Mit etwas Glück und bei passendem Wetter können Sie sogar den Rinjani Vulkan auf Lombok sehen.

    Nach einem kurzen Stopp an einer nahgelegenen Plantage, wo Sie die Salak Frucht probieren können, werden Sie zurück zu Ihrem Hotel gefahren. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können demnach den Ort eigenständig erkunden oder auch die bunte Unterwasserwelt erforschen.

    Indonesien - Bali - Poollandschaft vom Hotel in Amed.

    Nehmen Sie Abschied vom Ausblick aufs Meer.

    Tag 3: Abreise aus Amed

    Verpflegung: F

    Nach dem Frühstück können Sie noch einmal einen Spaziergang entlang des Strandes machen und Ihre Koffer in Ruhe packen. Am Vormittag werden Sie an Ihrem Hotel abgeholt und zu Ihrer nächsten Station gefahren. Erkunden Sie zum Beispiel die paradiesischen Gili Inseln vor der Küste Lomboks oder besuchen Sie den mystischen Wasserpalast in Tirtagangga.