Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Indonesien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638108

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Uluwatu und Balis versteckte Strände

    Tagesausflug für Kultur- und Strandliebhaber

    Uluwatu und Balis versteckte Strände
    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein (Tagesausflug)
    Reisedauer: 1 Tag (ohne Übernachtung)
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Uluwatu - Strände bei Balangan
    Reisepreis: € 68,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Uluwatu, einer der bedeutendsten Tempel auf Bali
    ✓ Tropische Strände abseits der Touristenmassen
    ✓ Mittagessen in einem kleinen Resort mit Pool
    Hinweis: Dieser Ausflug ist nur mit einer zusätzlichen Übernachtung in Sanur oder Jimbaran buchbar.

    Wer nach Bali reist, ist oft auf der Suche nach exotischen Tempeln und weißen Sandstränden. Unser Tagesausflug zum Tempel Uluwatu und verborgenen Stränden im Süden Balis vereint beides. In den Morgenstunden, bevor die Touristenströme einsetzen, besuchen Sie den hoch oben auf den Steilklippen thronenden Uluwatu Tempel. Anschließend bringt Sie ein Fahrer zu versteckten, paradiesischen Stränden, die selbst unter den Balinesen noch als absolute Geheimtipps gehandelt werden. Der Tag endet mit Salz auf der Haut und einem romantischen Sonnenuntergang am Strand.

    Aktivitäten: Besuch des Tempels Uluwatu und versteckter Strände bei Balangan
    Transport: Privattransfer mit Englisch sprechendem Fahrer
    Mahlzeiten: 1 x Erfrischungsgetränk (Kokosnuss), 1 x Mittagessen mit Poolnutzung
    • Übernachtung in Sanur oder Jimbaran (obligatorisch)

    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    Uluwatu Tempel: Spektakuläre Lage über den Klippen

    Uluwatu Tempel: Spektakuläre Lage über den Klippen

    Uluwatu: spektakulär gelegen auf einer Steilklippe

    Nach dem Frühstück werden Sie von einem Fahrer in Ihrer Unterkunft in Sanur oder Jimbaran abgeholt und starten zu einem erlebnisreichen Tagesausflug, der Sie zum Hindutempel Uluwatu und einsamen, paradiesischen Stränden führt. Die Fahrtzeit ab Jimbaran dauert etwa 30 Minuten, von Sanur aus sind Sie etwa eine Stunde unterwegs.

    Im äußersten Süden von Bali liegen eine Reihe von Tempeln, die den Wächtergöttern des Meeres geweiht sind. Sie sollen die Insel vor den bösen Geistern des Ozeans beschützen. Der Pura Luhur Uluwatu ist der wichtigste dieser Tempel. Er thront spektakulär am Rand einer rund 70 Meter hohen Steilklippe und gilt zudem als einer der ältesten Tempel Balis. Wenn Sie am frühen Vormittag auf Ihrer Bali Reise hier herkommen, sind Sie „zur richtigen Zeit am richtigen Ort“, denn noch halten sich die Touristenströme in Grenzen und Sie können die besondere Atmosphäre dieses Ortes in Ruhe auf sich wirken lassen.

    Abstieg zum verborgenen Strand

    Abstieg zum verborgenen Paradiesstrand

    Geheime Bali Strände: Weißer Sand, türkisblaues Meer

    Von Uluwatu aus fahren Sie weiter in den Norden der Halbinsel, um den ersten Strand zu besuchen. Der Strand ist mit dem Auto nicht erreichbar, daher lässt Ihr Fahrer Sie am Parkplatz aussteigen. Der Parkplatz liegt erhöht auf einer Klippe. Von hier aus haben Sie einen guten Ausblick auf die Küste und können, wenn Sie mögen und einen Sarong mitbringen, auch noch einen kleinen Tempel besuchen. Dann steigen Sie etwa 250 steile Stufen zum Strand herab. Lassen Sie sich Zeit und genießen Sie den weiten Panoramablick, der sich Ihnen unterwegs immer wieder bietet. Wenn Sie unten angekommen sind und entlang des weißen, menschenleeren Sandstrandes mit türkisfarbenem Wasser blicken, wissen Sie, dass es die Mühe wert war. Nach einer Abkühlung im Meer breiten Sie Ihr Handtuch im Sand aus oder suchen sich ein schattiges Plätzchen unter einem der überhängenden Felsen.

    Versteckter Strand in der Nähe von Balangan

    Versteckter Strand in der Nähe von Balangan

    Noch mehr Entspannung am Strand

    Nach etwa zwei Stunden packen Sie Ihre Strandsachen zusammen und steigen zum Parkplatz hinauf. Ihr Fahrer erwartet Sie bereits mit einer erfrischenden Kokosnuss und bringt Sie dann zum nächsten Strandzugang, einem kleinen Resort mit Privatstrand.

    Bevor Sie sich jedoch wieder in die Wellen stürzen, essen Sie mit Blick auf das Meer zu Mittag. Entscheiden Sie selbst, ob Sie die nächsten Stunden am hoteleigenen Pool oder am Strand verbringen möchten, den Sie über eine deutlich weniger steile Treppe erreichen.

    Gegen späten Nachmittag fahren Sie zu einem weiteren Strand, der für seine spektakulären Sonnenuntergänge bekannt ist und gerne für Hochzeitsfotos besucht wird. Nachdem die Sonne glutrot im Meer versunken ist, werden Sie zurück zu Ihrem Hotel in Sanur bzw. Jimbaran gebracht.

    Schattiges Plätzchen in einer Höhle am Strand

    Schattiges Plätzchen in einer Höhle am ersten Strand

    Weitere Infos und Tipps

    Für den Abstieg zu den Bali Stränden ist eine durchschnittliche Fitness erforderlich.

    Denken Sie bitte daran, ausreichend Wasser, kleine Snacks, Sonnenschutz, Handtuch, Badekleidung und Ihre Kamera mitzunehmen. Da die Strände abseits des Touristentrubels liegen, gibt es keine Imbissbuden oder Strandverkäufer, die Erfrischungen anbieten. Außerdem finden Sie hier weder Sonnenliegen noch -schirme, dafür aber umso mehr Ruhe.