Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Indonesien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638108

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Tetebatu – Aktiv zwischen Bergen und Wasserfällen

    Radtour und Wanderung zum Wasserfall bei Tetebatu

    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Unterkunft
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 2 Tage / 1 Nacht
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Tetebatu
    Reisepreis: € 165,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Ruhe und Natur im idyllischen Bergdorf
    ✓ Fahrradtour mit Wanderung zum Wasserfall
    ✓ Übernachten inmitten der Reisfelder

    Bei diesem Baustein lernen Sie das grüne Inselinnere Lomboks kennen. Sie besuchen das Bergdorf Tetebatu, welches am Fuße Fuß des Rinjani Vulkans liegt. Der ruhige, von grünen Reisfeldern und Tabakplantagen umgebene Ort ist vor allem bei Naturliebhabern beliebt. Von Tetebatu aus unternehmen Sie eine Fahrradtour mit Wanderung zum Wasserfall Jeruk Manis. Sie übernachten in einer authentischen Unterkunft inmitten der Reisfelder.

    Übernachtung: 1 Nacht in einem einfachen Hotel
    Aktivitäten: Fahrradtour mit Wanderung zum Wasserfall
    Transport: Privattransfer beim Fahrradausflug
    Mahlzeiten: 1 x Frühstück, 1 x Mittagessen
    • Eintrittsgelder

    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Transfer nach Tetebatu

    Hotelname: Mountain Resort Tetebatu
    Kategorie: Komfort 2

    Sollte die oben genannte Unterkunft ausgebucht sein, planen wir für Sie eine gleichwertige Alternative ein.

    Die Unterkunftsfotos sowie weitere Informationen finden Sie weiter unten auf der Webseite.

    Grüne Reisfelder und der Rinjani Vulkan

    Grüne Reisfelder und der Rinjani Vulkan

    Tag 1: Fahrt nach Tetebatu

    Heute besuchen Sie Tetebatu, ein kleines Dorf am Rande des Rinjani Vulkans. Rund um den Vulkan erstreckt sich eine Landschaft aus sattgrünen Reisfeldern, Tabakplantagen und ausgedehnten Wäldern. Tetebatu liegt auf 400 Metern Höhe, so dass hier deutlich angenehmere Temperaturen herrschen als an der Südküste – beste Voraussetzungen also für aktive Tage inmitten der Natur.
    Wir buchen für Sie ein recht einfaches, dafür umso authentischeres Hotel, das wir vor allem wegen seiner Lage gewählt haben. Es liegt idyllisch inmitten der Reisfelder und von der Terrasse Ihres Zimmers aus blicken Sie auf den tropischen Garten. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer mit Dusche.

    Mit dem Rad zum Wasserfall

    Mit dem Rad zum Wasserfall

    Tag 2: Fahrradausflug mit Wanderung zum Wasserfall

    Nach dem Frühstück werden Sie von einem lokalen Guide für Ihre Radtour abgeholt. Sie radeln durch die Bergregion von Tetebatu und passieren Reisfelder, kleine Dörfer und einen Markt. Schlendern Sie entlang der Marktstände und kaufen Sie sich ein paar Früchte als Proviant für die nächsten Kilometer Ihrer Radtour. Anschließend fahren Sie mit Fahrrad weiter Richtung Kuta Raja Village. Nach einem kurzen Zwischenstopp mit Besuch einer lokalen Schule geht es immer vorbei an Reisfeldern Richtung Süden.

    Die letzten Kilometer bis zum Jeruk Manis Wasserfall gehen Sie zu Fuß. Die etwa 45-minütige Wanderung führt Sie weiter durch den Wald. Genießen Sie die Aussicht auf die grüne Umgebung des Wasserfalls. Vielleicht haben Sie Glück und sehen einen der schwarzen Affen, die hier leben. Sie erreichen ein Restaurant, wo Sie sich beim Mittagessen stärken (inklusive). Nach dem Mittagessen und einer kurzen Wanderung erwartet Sie ein Fahrer, der Sie zu Ihrer nächsten Reisestation auf Lombok bringt. Alternativ können Sie Ihren Urlaub in Indonesien auch mit einem Transfer nach Mataram und einem Inlandsflug zu einer der anderen indonesischen Inseln fortsetzen.