Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Indonesien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638108

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Entfernungen in Indonesien

    Grüne Reisterrassen in Ubud auf Bali.

    Die Transferzeiten unterscheiden sich von Insel zu Insel

    Indonesien ist mit seinen zahlreichen Inseln der größte Inselstaat der Welt. Die Inseln unterscheiden sich dabei nicht nur von den Landschaften oder Religionen, sondern auch von der Größe. Das bedeutet, dass die Transferzeiten sehr unterschiedlich sein können. Wir möchten Ihnen gerne einen Überblick geben wie dies für Bali und auch für die anderen Inseln aus unserem Programm aussieht.

     

     

    Sumatra, Java, Sunda-Inseln und Flores

    Eine Bahnstrecke auf Java.

    Mit dem Zug lassen sich große Distanzen zurücklegen

    Bei diesen Inseln handelt es sich um sehr große Inseln. Wenn Sie dort eine Rundreise machen, werden Sie oftmals die gesamte Zeit von ein und demselben Fahrer begleitet. Da es sich um sehr weite Strecken handelt, sind Sie oftmals vier bis sechs Stunden unterwegs. Auf weite Strecken wie zum Beispiel von Makassar nach Rantepao (Sulawesi) oder von Sukuh nach Malang (Java) kann die Fahrzeit schon einmal sieben bis neun Stunden andauern. Keine Sorge, sprechen Sie den Fahrer an, wenn Sie zwischendurch weitere Pausen einlegen möchten. Auf vielen Strecken haben wir für Sie ein paar interessante Stopps eingeplant, in denen Sie sogar einen lokalen Markt besuchen können, wie beispielsweise auf Sumatra. Auf Java haben Sie außerdem die Möglichkeit mit dem Zug zu reisen. Die Strecke zwischen Jakarta und Yogyakarta lässt sich so gut mit dem Zug bereisen. So können Sie die faszinierende Landschaft bewundern und neue Bekanntschaften machen.

    Bali

    Privater Fahrer vor dem Auto in Indonesien.

    Ihr Fahrer hat immer ein offenes Ohr

    Die wohl bekannteste Insel Indonesiens ist zeitgleich auch eine der kleineren. Dies wird vor allem im Vergleich von den Entfernungen zu den anderen Nachbarinseln deutlich. Die einzelnen Strecken sind recht kurz, so dass die Fahrer nicht bei Ihnen im Ort bleiben, sondern wieder zurück zu Ihrer Agentur oder zum nächsten Auftrag fahren. Aus diesem Grund wechseln sich die Fahrer während einer Rundreise auf Bali stetig ab. Eine der weitesten Strecken die Sie auf Bali bewältigen dürfen, mit einer Dauer von circa fünf Stunden, ist die Fahrt von der Nordwestküste wie Pemuteran bis hinunter in den Süden nach Balangan.

    Auf Ihrer Bali Reise sind für die einfachen Transfers, die wir für Sie einplanen, keine Stopps inkludiert. Wenn Sie aber  auf dem Weg von einem zum anderen Ort noch einen Abstecher machen möchten, um weitere Sehenswürdigkeiten zu besuchen, geben Sie uns gerne bei der Planung Ihrer Reise Bescheid. Dann buchen wir den Fahrer ganztägig und Sie können jedes beliebige Ziel ansteuern oder längere Besichtigungen planen. Kleinere Fotostopps sind natürlich bei den normalen Transfers kein Problem: Wenn Sie ein Foto machen oder etwas zu trinken kaufen möchten, dann hält Ihr Fahrer gerne für Sie an.