Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 108

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Mit privatem Fahrer individuell unterwegs auf Flores

    Reisegepäck für Indonesien

    Reisende steigen vom Boot vor der Insel Nusa Lembongan.

    Willkommen im Paradies

    Wenn man eine Reise nach Indonesien plant und in Gedanken bereits die Packliste vorbereitet, steht man auf einmal vor der Frage, ob man einen Koffer oder doch lieber einen Rucksack mitnehmen sollte. Um diese Frage zu beantworten,  möchten wir noch einmal verdeutlichen, dass unsere Transfers alle privat stattfinden. Wenn Sie also durch die grüne Reisterrassen-Landschaft auf Bali oder den tropischen Dschungel Sumatras fahren, werden Sie von einem privaten Fahrer begleitet. Dieser ist Ihnen behilflich, wenn es darum geht das Gepäck ein- und auszuladen. Aus diesem Grund hat die Reise mit einem Koffer keine Nachteile. Lediglich bei Fahrten zu den Gili Inseln vor Lombok oder auch Nusa Lembongan, der vorgelagerten Insel vor Bali, ist ein Rucksack etwas praktischer. Je nach Wasserstand, müssen Sie wenige Meter durch das Wasser zum Strand laufen. Auch hier ist Ihnen aber auch das jeweilige Personal gerne behilflich.

    Ein kleiner Tipp fürs Kofferpacken: Wenn Sie zu zweit reisen, teilen Sie Ihr Gepäck am besten auf zwei Koffer auf. Sollte ein Koffer verspätet ankommen und Ihnen nachgeschickt werden müssen, können Sie das entspannt abwarten und haben Kleidung für die ersten Tage.