Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Indonesien

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638108

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Romantisches Bali

    Rundreise auf Bali mit bekannten Highlights wie Ubud & Sanur kombiniert mit romantischem Flair

    Romantisches Bali
    • Überblick
    • In Kürze
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Optional
    • Karte
    Reiseform: Individualrundreise
    Reisedauer: 18 Tage / 17 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Reiseroute: Sanur - Candidasa - Tirtagangga - Lovina - Pemuteran - Ubud - Jimbaran
    Reisepreis: € 1820,- p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Entspannte Strandtage in Sanur und Jimbaran
    ✓ Kochkurs mit Marktbesuch in Candidasa
    ✓ Übernachten im Wasserpalast von Tirtagangga
    ✓ Schnorchelausflug bei Pemuteran
    ✓ Mit dem Fahrrad durch die Reisfelder bei Ubud
    Hinweis: Sie können unsere Rundreise individuell nach Ihren Vorstellungen anpassen.

    Nehmen Sie sich die Zeit, um auf der belebten Insel einmal Zeit zu zweit zu genießen. Tauchen Sie ab in tief-grüne Reisfelder und erleben Sie mystische Tempel und paradiesische Strände hautnah, ohne auf den nötigen Komfort zu verzichten. Nächtigen Sie im Wasserpalast in Tirtagangga und fühlen Sie sich wie ein König oder lernen Sie die kunterbunte Unterwasserwelt Menjangans kennen. Während dieser Bali Reise haben Sie die Möglichkeit auch die romantische Seite der „Insel der Götter“ kennenzulernen.

    Hinweis: Sie können unsere Rundreise individuell nach Ihren Vorstellungen anpassen.

    Übernachtung: 15 Nächte in komfortablen Hotels an der Küste, am Strand und zwischen Reisfeldern im Inselinneren Komfort 3&4
    Aktivitäten: Kochkurs in Candidasa, Trekking zum Wasserfall bei Lovina, Schnorchelausflug in Pemuteran, Radtour in der Umgebung Ubuds
    Transport: Privattransfer im PKW mit Englisch sprechendem Fahrer
    Mahlzeiten: 15 x Frühstück
    • Eintrittsgelder

    • Weitere Mahlzeiten

    • Trinkgelder

    • Internationaler Flug, 2 Nächte im Flugzeug

    • Spa-Arrangement in Sanur (ca. €99,- p.P.)

    • Wasserpalast-Tour in Tirtagangga mit Englisch sprechendem Guide (ca. €60,- p.P.)

    • Sea-Food Dinner am Strand von Jimbaran (ca. €35,- p.P.)

    Palme unter dem klaren Himmel auf Bali.

    Willkommen in den Tropen!

    Tag 1 und 2: Flug und Ankunft in Sanur

    Sobald Sie die Insel Bali erreicht haben, werden Sie bereits von Ihrem Fahrer, welcher Sie zum nahgelegenen Sanur bringt, erwartet. Die Stadt Sanur liegt ebenfalls im Süden, so dass die Fahrt nicht allzu lange dauert und Sie nach dem internationalen Flug schnell die erste Unterkunft Ihrer Bali Flitterwochen erreichen. Ihre gemütliche Unterkunft liegt direkt am hellen Strand von Sanur. Je nachdem, wann Sie ankommen, können Sie die Stadt und dessen kulinarischen Highlights erkunden oder einfach nur die erfrischende Meeresbrise genießen und den Wellen lauschen. Anschließend geht Ihr erster Tag im Paradies bereits zu Ende.

    Die Strandpromende in Sanur.

    Die Promenade am Strand von Sanur

    Tag 3: Auszeit am Strand

    Nach Ihrer ersten Übernachtung auf Bali, können Sie sich erst einmal mit einem leckeren Frühstück für den anstehenden Tag stärken. Dieser steht Ihnen vollkommen frei zur Verfügung. Möchten Sie zusammen einfach etwas entspannen und das kühle Nass des Swimmingpools oder auch des Meeres genießen oder treibt es Sie bereits in ein Abenteuer hinein? So können Sie entlang der Strandpromenade die vielen Restaurants erkunden oder Sie fahren mit dem Bus ins Inselinnere, um sich dort ein wenig umzusehen. Egal, für was Sie sich entscheiden, Sanur ist hierfür genau die richtige Wahl.

    Die untergehende Sonne über dem Meer bei Candidasa auf Bali.

    Genießen Sie den Sonnenuntergang

    Tag 4: Weiterfahrt nach Candidasa

    Nach dem reichhaltigen Frühstück nehmen Sie zunächst einmal Abschied vom Süden Balis, denn Ihr Weg führt Sie weiter nach Candidasa. Das an der Ostküste gelegene und einstmalige Fischerdorf hat sich die entspannte Atmosphäre bis zur heutigen Zeit bewahrt. Anders als im Süden Balis finden Sie an der Ostküste nur wenige Strände, die nicht vom Meer verschlungen wurde. Dies ist auch der Grund, warum die Ostküste und gerade auch Candidasa etwas Abstand von dem eher touristischen Süden Balis bietet. Wir haben für Ihre Bali Flitterwochen eine Unterkunft ausgesucht, welche sich an einem der wenigen Strandabschnitte befindet. Die geräumigen Cottages liegen umgeben von einem tropischen Garten, von dem Sie auch in wenigen Gehminuten zum Strand gelangen. Gegen Abend genießen Sie die untergehende Sonne, welche den Himmel orange färbt und das Meer zum Glitzern bringt.

    Reisende bei dem Kochkurs in Candidasa.

    Riecht das gut…

    Tag 5: Kulinarische Welt Balis entdecken

    Im Anschluss an ein gemütliches Frühstück, wird Ihr Fahrer Sie in ein nahe gelegenes Restaurant bringen. Dieses ist in der Umgebung für seine typisch balinesischen Gerichte bekannt. Dort angekommen, werden Sie bereits von einem einheimischen Koch begrüßt. Einen Willkommensdrink später führt er Sie in den Garten, wo Sie die Gewürze, die heute eine wichtige Rolle spielen, näher kennen lernen. Mit der Hilfe des erfahrenen Küchenmeisters bereiten Sie mehrere typisch indonesische Gerichte zu. Sie kochen entweder im Restaurant, welches sich oberhalb des Meeres befindet oder auf einem Art Wellenbrecher in der Bucht (nur bei gutem Wetter) des Hotels. Anschließend genießen Sie Ihr selbst zubereitetes Menü zusammen mit den weiteren Teilnehmern des Kochkurses. Die Rezepte dürfen Sie selbstverständlich mit nach Hause nehmen, um dort Ihre Freunde und Familien begeistern können. Zurück im Hotel steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung.

    Skulpturen im Wasserpalast in Tirtagangga.

    Nur eine der vielen Skulpturen

    Tag 6: Fahrt zum Wasserpalast in Tirtagangga

    Am darauffolgenden Tag Ihrer Bali Reise können Sie in Ruhe das Frühstück genießen. Anschließend fahren Sie in das nicht allzu weit entfernte Dorf Tirtagangga. Dort angekommen, schreiten Sie durch ein Tor zum Wasserpalast. Dort finden Sie viele verspielte Statuen, malerisch angelegte Seerosenteiche und beeindruckende Brunnen. Die Nacht verbringen Sie in einem gemütlichen Bungalow im Garten des Palastgeländes. Das hoteleigene Restaurant mit einem tollen Ausblick auf die verschiedenen Skulpturen eignet sich gut, um den Abend entspannt ausklingen zu lassen.

    Tipp: Auf Wunsch organisieren wir gerne eine balinesische Hochzeitszeremonie am Wasserpalast für Sie (gegen Aufpreis). Vor einer märchenhaften Kulisse besiegeln Sie Ihr Eheversprechen erneut und machen so Ihre Hochzeitsreise zu einem unvergesslichen Erlebnis. Sprechen Sie gerne unsere Reisespezialisten darauf an.

    Kinder am Strand von Lovina.

    Traditionell gekleidete Jungs am Strand von Lovina

    Tag 7: Weiterreise nach Lovina

    Starten Sie den Tag wie der ehemalige König und nehmen Sie ein Bad im Schwimmbecken. Nach dem Frühstück und haben Sie noch Zeit die letzten Kleidungsstücke in Ihren Koffer zu packen, bevor es dann weiter nach Lovina geht. Für den Transfer steht Ihnen ein ganztägiger Fahrer zur Verfügung. Mit diesem können Sie eine individuelle Route absprechen und somit noch weitere Sehenswürdigkeiten auf Ihren Bali Flitterwochen anschauen. So können Sie unter anderem auch den Pura Besakih Tempel, einer der bedeutendsten hinduistischen Tempel der Insel, anschauen. Je nachdem, welche Route Sie wählen, kommen Sie gegen Nachmittag in Lovina an. Ihren Aufenthalt verbringen Sie in einem außergewöhnlichen Hotel, welches eine erfrischende Mischung aus typisch balinesischen Elementen und einem modernen Design bietet.

    Der "Secret Garden" bei Lovina

    Der „Secret Garden“ bei Lovina

    Tag 8: Trekking zum Wasserfall „Secret Garden Lovina“

    Für den heutigen Tag organisieren wir ein zwei- bis zweieinhalbstündiges Trekking in das Hinterland von Lovina für Sie. Sie kommen vorbei an einem kleinen Dorf und Reisterrassen und genießen während der Wanderung zum Wasserfall die Landschaft. Schließlich erreichen Sie den Wasserfall, wobei es eigentlich vier Wasserfälle sind. Dieser Ort wird auch „Secret Garden von Lovina“ genannt. Hier können Sie sich wunderbar beim Schwimmen zwischen den Wasserfällen erfrischen. Zum Mittagessen steht ein balinesisches 3-Gänge-Menü für Sie bereit. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Es bleibt also Ihnen überlassen, ob Sie die Zeit einfach zu zweit am Strand genießen möchten oder ob Sie die Umgebung erkunden.

     

    Reisender in den Hot Springs von Bajar.

    Einfach herrlich, so ein Bad in den Hot Springs von Bajar

    Unser Tipp:

    Wenn Sie noch etwas mehr die Umgebung erkunden möchten, empfehlen wir Ihnen diesen optionalen Ausflug. Sie besichtigen das buddhistische Kloster von Wihara Brahma Arama, welches dem Weltkulturerbe Borobudur auf Java nachempfunden ist. Bei der Ankunft können Sie gegen eine kleine Spende einen Sarong ausleihen, um sich diese einmalige Tempelanlage anzuschauen. Die Mischung aus der hinduistischen Kultur und des Buddhismus der Anlage erschaffen einen mystischen Ort. Anschließend entspannen Sie in den warmen Hot Springs von Bajar. Eine wahre Wohltat für die Gelenke und Muskeln. Geben Sie uns einfach kurz Bescheid, ob wir diesen Ausflug zusätzlich einplanen sollen.

     

    Swimmingpool am Komforthotel in Pemuteran

    Swimmingpool am Komforthotel in Pemuteran

    Tag 9: Auf nach Pemuteran an der Nordwestküste

    Am Tag 9 brechen Sie nach dem Frühstück auf um das an der Westküste gelegene Dorf Pemuteran zu erreichen. Während Sie entlang der Küste fahren haben Sie immer mal wieder die Möglichkeit kurz anzuhalten um den Ausblick auf das Meer zu genießen. Am Hotel angekommen, laden das kühle Nass und der dunkle Sandstrand zum Entspannen ein. Sie übernachten in einem komfortablen Hotel, welches mit einem alt-romantischen Anleger von dem Sie aus direkt in das türkisblaue Meer eintauchen können, überzeugen. Vom Panoramapool haben Sie einen tollen Ausblick auf die Bucht und sehen abends wie die Sonne den Himmel in einem herrlichen Orange hüllt. So neigt sich ein weiterer Abend auf Bali dem Ende zu.

    Fische am Riff vor der Insel Menjangan.

    Nicht Nemo, dennoch faszinierend

    Tag 10: Schnorchelausflug zur Insel Menjangan

    Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der Unterwasserwelt. Nach dem Sie in Ruhe Ihr Frühstück genossen haben, werden Sie von einem Fahrer abgeholt und zu einer nahegelegenen Tauchschule gebracht. Von dort aus fahren Sie – nach einer kurzen Einweisung – mit weiteren Reisenden und Ihrem Guide zu der Insel Menjangan. Dieser Transfer erfolgt mit einem Boot. Die unter Naturschutz stehende Insel ist unbewohnt, so dass Sie neben vereinzelten Tieren lediglich den Inseltempel sehen. Der Tempel ist ein heiliger Ort und wird von vielen Einheimischen besucht. Interessanter für Sie ist an diesem Tag jedoch das vor der Insel liegende Riff. Die Unterwasserwelt ist durch die atemberaubende Korallen- und Fischvielfalt bei vielen Schnorchlern und Tauchern beliebt. Neben kleinen und kunterbunten Fischen, sehen Sie mit etwas Glück auch Schildkröten. Zwischen den zwei Schnorchelgängen haben Sie die Möglichkeit auf dem Boot zu entspannen und Ihr Mittagsessen auf einer kleinen Insel zu genießen. Am Nachmittag kehren Sie dann mit unvergesslichen Momenten wieder zu Ihrer Unterkunft zurück. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

    Reisende im grünen Wald vor dem Bali Barat Nationalpark.

    Der Bali Barat Nationalpark liegt vor der Haustüre

    Tag 11: Entspannen im Resort

    An dem heutigen Tag Ihrer Bali Flitterwochen steht nichts mehr auf dem Programm, so können Sie den Tag nach Belieben gestalten. Schlafen Sie doch einfach einmal etwas aus oder legen Sie sich an den Strand und lauschen dem Meeresrauschen. Wenn Sie die gestrigen Erlebnisse begeistert haben und Sie auf den Geschmack gekommen sind, haben Sie vor Ort auch die Möglichkeit erneut schnorcheln zu gehen. Auch ein Ausflug in den Bali Barat Nationalpark ist eine beliebte Ausflugsmöglichkeit. Wandern Sie entlang der Mangroven durch grüne Wälder und verweilen Sie im kühlenden Schatten der Bäume. Wenn Sie etwas Glück haben, sichten Sie auch Affen und weitere Tiere. Für diesen Ausflug raten wir Ihnen zu festem Schuhwerk. Den Abend können Sie bei einem romantischen Strandspaziergang ruhig ausklingen lassen.

    Tempel Pura Ulun Danu in Munduk.

    Der beeindruckende Pura Ulun Danu

    Tag 12: Fahrt ins grüne Herz Balis – Ubud

    Stärken Sie sich bei Ihrem Frühstück für den kommenden Tag und verabschieden Sie sich von diesem „feel-good“-Ort, denn Ihre Reise führt Sie nun wieder in das Zentrum der Insel. Da die Strecke von Pemuteran nach Ubud, im Vergleich zu den anderen Strecken auf Bali, recht lang ist und es auf dem Weg viel zu sehen gibt, haben Sie am heutigen Tag erneut einen ganztägigen Fahrer an Ihrer Seite. Ein Highlight auf Bali ist der Pura Ulun Danu Tempel, welcher inmitten eines Sees bei Munduk liegt. Sprechen Sie mit Ihrem Fahrer eine individuelle Route ab und erkunden Sie die Insel somit nach Ihren Wünschen. In Ubud angekommen gelangen Sie zu Ihrem Hotel, welches inmitten grüner Reisfelder liegt. Genießen Sie im hoteleigenen Restaurant ein romantisches Candle-Light Dinner zu Zweit oder lauschen Sie bei einem leckeren Glas Wein auf Ihrem Balkon den Geräuschen der Natur.

    Grüne Reisterrassen in der Nähe von Ubud.

    Herrlich grün – Die Reisterrassen um Ubud

    Tag 13: Radtour in die Umgebung Ubuds

    An diesem Morgen werden Sie bereits gegen 9 Uhr am Hotel abgeholt und mit dem Minibus in etwa 45 Minuten zu dem Ausgangspunkt Ihrer Radtour gebracht. Ziehen Sie Ihren Helm auf und starten Sie den Ausflug ins Grüne! Die von Ihnen gefahrene Route führt Sie entlang beeindruckenden Reisfeldern, grüne Täler und durch ursprüngliche Dörfer.Bei einem kleinen Stopp am Rande unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang in den Reisfeldern um Ubud, um mehr über das Getreide und dessen Anbau zu erfahren. Ebenso tauchen Sie ab in eine fremde Kultur und lernen den Alltag vieler Balinesen hautnah kennen.

     

    Reisender mit Guide bei einer Fahrradtour um Ubud.

    Eine kleine Pause am Wegesrand

    Einen weiteren Stopp legen Sie an einem Tempel ein. Während Sie den einzigartigen Tempel bestaunen, bringt Ihnen Ihr Guide die spirituellen Wurzeln und die religiösen Riten der Balinesen näher. Über kleinere Wege erreichen Sie schließlich ein balinesisches Haus, wo Sie im tropischen Garten einer Familie zu Mittag essen. Anschließend werden Sie zurück zu Ihrer Unterkunft gefahren.

    Stühle am Strand in Jimbaran.

    Genießen Sie die Zeit am Strand

    Tag 14: Ab in den Süden

    Heute geht es wieder zurück ans Meer und zu einem der wohl schönsten Strände Balis. Nachdem Sie in Ruhe gefrühstückt und Ihren Koffer gepackt haben, führt Ihr Weg Sie nach Jimbaran. Die nächsten Tage steht die Entspannung noch einmal im Vordergrund. Durch das vorgelagerte Riff ist das Meer an dieser Stelle ruhiger und besser zum Schwimmen geeignet als im restlichen Süden Balis. Sie verbringen die nächsten drei Nächte in einem kleinen Resort, welches etwa 20 Gehminuten vom Jimbaran Beach entfernt liegt. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung. Egal, ob Sie einfach nur am Pool ein gutes Buch lesen oder die Halbinsel Bukit mit einem selbst gemieteten Roller erkunden möchten, hier haben Sie einen idealen Ausgangspunkt gefunden!

    Seafood-Dinner am Strand von Jimbaran.

    Den letzten Abend auf der „Insel der Götter“ genießen

    Tag 15 & 16: Relaxen am Jimbaran Beach

    Es ist sicherlich nicht leicht sich von den Liegen am Strand zu trennen, jedoch bieten die bunten Obst- und Gemüsemärkte allen Grund dazu. Ein echter Geheimtipp für Frühaufsteher ist der Fischmarkt. Diesen finden Sie samt farbenfrohen Fischerbooten am nördlichen Ende des Strandes. Der Fischgeruch, welcher in der Luft liegt ist nicht für jeden was, aber den Einheimischen beim Handeln zuzusehen ist eine einmalige Erfahrung. Der letzte Abend auf Bali eignet sich hervorragend um diesen bei einem der Seafood-Grills am Strand entspannt ausklingen zu lassen. Genießen Sie die frischen Meeresfrüchte und den Fisch, während Sie die untergehende Sonne über dem Meer beobachten.

    Tipp: Wenn Sie drei der wohl bekanntesten Tempel Balis unter anderem auch den Tanah Lot Tempel oder auch der Uluwatu Tempel besichtigen möchten, planen wir Ihnen gerne unsere Tour zu den Tempeln des Südens ein.

    Kinder auf dem Fahrrad am Wegesrand.

    Selamat tinggal – Bis zum nächsten Mal

    Tag 17 & 18: Rückkehr nach Deutschland

    Heute bricht der letzte Tag Ihrer Rundreise auf Bali an. Natürlich haben Sie die Möglichkeit Ihre Reise zu verlängern. Die Insel der Götter hat noch viele weitere Highlights zu bieten. So können Sie die weißen Strände und die bunte Unterwasserwelt vor Nusa Lembongan erkunden oder auch zum Gipfel des Gunung Agungs stürmen. Andernfalls heißt es nun Abschied nehmen, denn Sie werden von einem Fahrer zurück zum Flughafen gebracht, wo Sie Ihre Heimreise antreten. Mit vielen neuen Eindrücken und spannenden Geschichten erreichen Sie am nächsten Tag wieder Ihr Zuhause.